Orte | Personen

Register der Periodika (Betaversion)

Verzeichnet werden die im Text des Briefwechsels direkt oder indirekt erwähnten periodisch erscheinenden Organe wie Zeitungen, Zeitschriften, Jahrbücher etc. Der Hauptakzent der bibliografischen Erfassung liegt auf dem für den Briefwechsel relevanten Zeitraum, in welchem ein Periodikum erwähnt wird. Für diesen Zeitraum sind Änderungen des Titels oder Untertitels, Verlagsort und -name, Herausgeber und in vereinzelten Fällen Redaktoren aufgenommen. Die Beiträge Meyers in diesen Periodika werden zusammenfassend erwähnt. Die Titel der Organe mit solchen Beiträgen sind mit * versehen.

Verzeichnet wird jeweils der gesamte Textbereich, in dem das betreffende Periodikum thematisiert wird. Briefreferenzen ohne Zeilenangaben beziehen sich auf den gesamten Brief. Unsichere Nachweise sind mit Fragezeichen «(?)» gekennzeichnet.

Das Register von MBW 4 entsteht als work in progress: Einträge ohne Briefreferenzen beziehen sich auf Periodika, die erst ab MBW 4.5 relevant werden.

Die Briefnummern verteilen sich wie folgt auf die publizierten Druckbände:
MBW 4.1: Briefe 0a–181, 3001–3014.
MBW 4.2: Briefe 181a–382, 3015–3044; Dokumente 2501–2502.
MBW 4.3: Briefe 383–637, 3045–3050; Dokumente 2503–2506.
MBW 4.4: Briefe 637a–911a, 3051–3065; Dokumente 2507–2511.


A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

A

Allgemeine Augsburger Zeitung → Allgemeine Zeitung    
 

Allgemeine konservative Monatsschrift für das christliche Deutschland. Leipzig: Verlag von E. Ungleich 1879‑1899. Hrsg. von Martin von Nathusius (1843‑1906), Dietrich von Oertzen↗ [u. a.]     870 12–17
 

Allgemeine literarische Correspondenz. Eine Rundschau über das geistige Leben der Gegenwart. Organ des Allgemeinen Deutschen Schriftsteller-Verbandes. Leipzig: Reißner [u. a.] 1877‑1881. 1877 gegründet unter dem Titel: «Allgemeine literarische Correspondenz für das gebildete Deutschland». Ab 1879 unter obigem Titel erschienen. MBW 4.3: Rezension 3583    
 

*Allgemeine Zeitung. Augsburg, München [u. a.]: Verlag der J. G. Cotta'schen Buchhandlung↗ 1798‑1925. Diverse inoffizielle Bezeichnungen, u. a. «Cotta'sche Zeitung» oder «Augsburgerin». Tageszeitung mit verschiedenen Beilagen. In diesem Blatt erschienen 1873‑1876 vier Rezensionen Meyers von Werken Felix Dahns↗ (s. MSW 5/2, 474). MBW 4.2: Rezensionen 3555 und 3558; MBW 4.3: Rezension von «Der Heilige»↗ 1880 (abgedruckt in MBW 2, 220‑225)     13 50–52, 90 11–12, 12–13, 94 5–6, 19, 99 19–20, 103 49–52, 104 18–20, 105 36–37, 39–40, 42, 133, 134 16–20, 135 16, 136 21–25, 138 36–37, 55–56, 138/1 11, 147/2 10, 151 10, 156 43–44, 167 19, 169 25, 172 13, 174 65–66, 175 8–9, 176 18–19, 3006 77, 3012 75–77, 78–80, 254 10–11, 18–19, 255 13–16, 257 2–3, 258 4–9, 259 1–2, 260 17–18, 263 3, 264 6, 13–14, 264/1 19–25, 32–38, 265 7–9, 266/1 6–8, *3015 17–20, *3016 12–14, *3017 7–9, 427 7–8, 438 2, 439 8–10, 440 10–11, 441 49–50, 807 10–11, 820 42, 839 18–19
 

*Allgemeiner Anzeiger vom Zürichsee. Wädenswil: A. Rüegg [u. a.] 1841‑1996. Tageszeitung mit Beilagen. In diesem Blatt erschien 1878 ein Abdruck von «Der Schuß von der Kanzel»↗     296 19–20, 299 28–29, 300 23–28, 31–32, 301 11–13, 3029
 

Alpenpost → Neue Alpenpost    
 

*Alpenrosen. Illustrirte Zeitschrift für Haus und Familie. Herausgegeben unter Mitwirkung vaterländischer Schriftsteller und Künstler. Bern: B. F. Haller↗ 1866‑1869. Monatliche, danach halbmonatliche Erscheinungsweise. Meyer veröffentlichte in dieser Zeitschrift 1866/1867 vier Gedichte    
 

Anzeiger des Bezirkes Meilen → Wochenblatt des Bezirkes Meilen     129 23–26, 27–41, 252a, 253 10–13, 296 19–20, 299 28–29, 300 23–28, 31–32, 301 11–13
 

Augsburger Allgemeine → Allgemeine Zeitung    
 

Augsburger Zeitung → Allgemeine Zeitung    
 

Augsburgerin → Allgemeine Zeitung    
 

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

B

Basler Nachrichten. Basel: Berichthaus [u. a.] 1856‑1977. Tageszeitung. MBW 4.1: Rezension 3517 sowie nicht ermittelte Rezension von «Das Amulet»↗; MBW 4.2: Rezensionen 3545 und 3548     108 15, 109 10–11, 175 10, 250 45–47, 252a, 253 10–11
 

Berliner Literaturzeitung → Deutsche Litteraturzeitung    
 

Berliner Monatshefte für Litteratur, Kritik und Theater. Minden/Westfalen: J. C. C. Bruns 1885. Herausgeber und Redakteur: Heinrich Hart (1855‑1906). Erscheinungszeitraum: April bis September 1885    852 8–9
 

Berliner Nationalzeitung → National-Zeitung    
 

Berliner Tageblatt und Handels-Zeitung. Berlin: Verlag Rudolf Mosse [u. a.] 1872‑1939. Zunächst erschienen mit dem Titel: «Berliner Tageblatt». Tageszeitung mit verschiedenen Beilagen. MBW 4.3: Nicht ermittelte Rezension, vermutlich von «Der Heilige»↗ 1880    467 7–8
 

Berliner Wespen: illustriertes humoristisches Wochenblatt. Berlin: Brigl 1868‑1888. Hrsg. von Julius von Stettenheim↗. Wochenschrift und Beilage zu diversen Blättern     673 16
 

Bibliothèque universelle et Revue suisse. Nouvelle période. Genf und Lausanne: Bureau de la Bibliothèque universelle 1858‑1930. Monatsschrift. MBW 4.1: Rezension der «Zwanzig Balladen von einem Schweizer»↗ 1864 (Teildruck MSW 6, 466‑469) sowie Rezensionen 3505 und 3527; MBW 4.2: Rezension von «Georg Jenatsch»↗ 1877 (Teildruck Frey1 379)     48 21–27, 55 5, 76 16, 102 10–12, 103 68–69, 135 51–53, 54–57, 257 3–4, 263 8, 268 23–24, 269 16–18
 

Blätter für literarische Unterhaltung. Leipzig: F. A. Brockhaus↗ 1826‑1898. Hrsg. von Rudolf Gottschall↗ [u. a.]. Ab 1853 Wochenschrift. MBW 4.1: Rezension 3505; MBW 4.2: Rezension 3566; MBW 4.3: Rezensionen 3575 und 3582     81 6–7, 90 5–7, 92 10–11, 94 14, 167 22, 169 29, 242 32, 255 19–21, 403 13, 446 11, 479 5–7, 711 30
 

Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel und für die mit ihm verwandten Geschäftszweige. Leipzig: Verlag des Börsenvereins [u. a.] 1834‑1990. Hrsg. vom Börsenverein der Deutschen Buchhändler zu Leipzig [u. a.]. Titel z. T. geringfügig abweichend. Uneinheitliche Erscheinungsweise. Verschiedene Beilagen, u. a. ein Verzeichnis der Neuerscheinungen des Deutschen Buchhandels     280 4, 288 39–47, 347 27–29, 389 6–11, 514 14–15, 838 17–18, 843 18–20, 843a, 855 22–23, 870 23–24
 

Breslauer Zeitung. Breslau: Trewendt 1828‑1937. Tageszeitung mit verschiedenen Beilagen. MBW 4.1: Rezension 3514     106 40
 

Bürkli-Zeitung → Züricherische Freitagszeitung    
 

(Der) Bund. Eidgenössisches Centralblatt. Bern: Jent & Reinert↗ [u. a.] 1850 bis heute. Wechselnde Untertitel. Tageszeitung mit verschiedenen Beilagen. Regelmäßige feuilletonistische Beilage: «Sonntagsblatt des Bund». Feuilletonredaktor 1880‑1911: Joseph Viktor Widmann↗, ab 1881 Leiter des «Sonntagsblatts». MBW 4.2: Rezension von «Georg Jenatsch»↗ 1877. MBW 4.3: Rezensionen 3576 und 3591. MBW 4.3: Rezensionen 3604, 3608, 3610 und 3625. In dieser Publikation erschienen regelmäßig Anzeigen diverser Verlage, die Neuerscheinungen Meyers ankündigten     156 50–51, 248 41, 250 47, 254 9–10, 255 18–19, 257 3–4, 263 6–7, 265 16–17, 443 7–8, 11, 445 4–7, 533 32–36, 596 9, 611 19–21, 616 12–14, 624b, 625 12–13, 634 21–22, 711 27, 723 11–12, 724 2–3(?) 4–5, 729 22–24, 738 13, 749 3, 3–7, 828 49, 833 13, 843 18(?) 849 24–28, 907 4–6
 

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

C

(Le) Chrétien Évangélique: Revue Religieuse de la Suisse Romande. Lausanne: Georges Bridel 1858‑1897. Titel 1858‑1860: «Le Chrétien Évangélique au dix-neuvième siècle». Halbmonatliche Erscheinungsweise     6 11, 53 17–18
 

Cotta'sche Zeitung → Allgemeine Zeitung    
 

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

D

Daheim. Ein deutsches Familienblatt mit Illustrationen. Leipzig, Bielefeld [u. a.]: Verlag Daheim-Expedition (Velhagen & Klasing↗) 1864‑1943. Hrsg. von Otto Klasing (1841‑1888) [u. a.]. Die Zeitschrift war in der Gestaltung der «Gartenlaube» nachempfunden. Chefredaktor: Robert Koenig↗ (1864‑1877) [u. a.]. Wochenschrift, später halbmonatliche Erscheinungsweise. Mit verschiedenen Beilagen     146 27–29, 147 13, 148 4, 6–7, 148/1, 149 4–5, 429 23–25
 

Darmstädter Zeitung. Darmstadt: Verlag der Großherzoglichen Invaliden-Anstalt [u. a.] 1777‑1935. 1777 gegründet unter dem Titel: «Hessen-Darmstädtische privilegirte Landzeitung». In der Folge diverse Namensänderungen, ab 1848 unter obigem Titel erschienen. Tageszeitung mit Beilagen. MBW 4.3: Rezension 3593    
 

*Deutsche Dichterhalle. Leipzig: Verlag von Johann Friedrich Hartknoch↗ [u. a.] 1871‑1883. Hrsg. von Oskar Blumenthal↗, Ernst Eckstein↗ [u. a.]. Halbmonatliche Erscheinungsweise. In dieser Zeitschrift erschienen 1873‑1883 68 Gedichte Meyers (s. MSW 5/2, 477‑480)     140 36–42, 145 16–19, 147 35–36, 156 30–32, 167 20, 169 23, 170 23, 172 20–21, 174 58, 58–60, 175 57, 176 27–28, 179 20–23, 184 59–60(?), 188 29–33, 242 31, 248 47–48, 65, 287 13–15, 290 20–23, 293 58–62, 300 44–45, *3015 21–22, *3019 4, 3028, 3031 19–21, 3032, 479 11–14, 480 4–8, 481 4–7, 556 8, 564 4–5
 

*Deutsche Dichtung. Stuttgart [u. a.]: Adolf Bonz & Comp.↗ [u. a.] 1886‑1904. Gegründet und herausgegeben von Karl Emil Franzos↗. Halbmonatliche Erscheinungsweise. In dieser Zeitschrift erschienen 1886‑1891 zwei Aufsätze und 14 Gedichte Meyers (s. MSW 5, 480f.)    
 

Deutsche Hochschule. Organ der deutschen Studentenschaft. Prag: H. Dominicus (Kommission) 1882‑1886. Uneinheitliche Erscheinungsweise. MBW 4.4: Rezension 3619     862, 862a, 863 3–4, 899 7–9
 

Deutsche Illustrirte Zeitung. Berlin: Verlag des Berliner Verlagscomptoir 1884‑1887. Hrsg. von Emil Dominik (1844‑1896). Wochenschrift mit verschiedenen Beilagen. Aufgegangen in der Zeitschrift Ueber Land und Meer. MBW 4.4: Rezension 3617     848 15–16, 849 29–30
 

*Deutsche Jugend. Leipzig: Verlag Alphons Dürr↗ [u. a.] 1873‑1839. Hrsg. von Julius Lohmeyer↗ [u. a.]. Untertitel zeitweise «Illustrirte Monatshefte für Knaben und Mädchen», zeitweise «Jugend- und Familienbibliothek». Meyer veröffentlichte in dieser Zeitschrift 1877 und 1879 je ein Gedicht (s. MSW 5/2, 482)     *3019 15–16
 

Deutsche Litteraturzeitung. Berlin [u. a.]: Verlag der Weidmann'schen Buchhandlung [u. a.] 1880‑1993. Titel 1904‑1944: «Deutsche Literaturzeitung». Monatsschrift. MBW 4.4: Rezension 3613     786 14–15
 

Deutsche Revue über das gesamte nationale Leben der Gegenwart. Berlin [u. a.]: Habel [u. a.] 1877‑1922. Titel bis 1883: «Deutsche Revue über das gesammte nationale Leben der Gegenwart». Titel ab 1901: «Deutsche Revue. Eine Monatsschrift». Hrsg. von Richard Fleischer (1849‑1937). MBW 4.3: Rezension 3579; MBW 4.4: Rezensionen 3601, 3606 und 3622     456 3–6, 457 9–13, 458 13–14, 460 4–5, 461 16–21, 711 31, 739 16–17
 

*Deutsche Rundschau. Berlin [u. a.]: Gebrüder Paetel [u. a.] 1874‑1964. Gegründet und bis 1914 herausgegeben von Julius Rodenberg↗. Monatsschrift. In dieser Zeitschrift erschienen seit dem «Heiligen»↗ (1879/1880) mit Ausnahme von «Das Leiden eines Knaben»↗ Meyers Novellen, drei Rezensionen und ein Gedicht (s. MSW 5/2, 482‑484). MBW 4.2: Rezension 3570; MBW 4.3: Rezensionen 3580 und 3584; MBW 4.4: Rezensionen 3596, 3598 und 3609     257 5, 272 33–35, 273 22–24, 274 15–17, 284 4–5, 7–8, 290 26–30, 33–36, 291 4, 293 53–54, 294 21–26, 296 10–14, 298 31–38, 299 49–51, 300 44–45, 301 17, 305 9–10, 306 14–17, 307 13–15, 321 31–32, 334 4–7, 337 9–10, 338 5–6, 346 18, 350 55–60, 354 12–16, 356 7–9, 357 20–24, 358 8–11, 359 17–18, 360 16, 361 2, 362, 362/1 16–18, 363, 365 24–25, 30–31, 369 67–70, 370 19–20, 40–42, 372 12–15, 373, 377 30–31, 378 19–21, 378a, 379 3–7, 380 4–5, 381 11–12, *3019 14–15, 3034, 3035, 3036, 3037, 3038, 3039, 3040 3–6, 21–22, 3041, 3042, 3043, 3044, 383/1, 384 15, 384/1, 385 16–20, 391 5–6, 393, 394 5–7, 28–29, 400 40–42, 405 8–12, 412 32–38, 415 5–7, 417 36–41, 422 14–15, 428 3–5, 430 20–24, 431/1, 432 2–5, 17–18, 433 7–8, 18–20, 33–34, 436 19–21, 56, 437 28, 441 51–54, 442 27–31, 448 2, 456 2–3, 464 7, 508 4, 509 20, 522 9–10, 523 18–23, 569 14–15, 592d, 611 23–24, 624/1 18–20, *3049 4–5, 638 11–12, 641 10–12, 642 31–32, 644 15–16, 653 15–17, 658 14–16, 677 9–10, 679 8–11, 699 6–7, 702 2–4, 704(?) 705 5–6, 706, 710 3, 7, 711 9–10, 28, 713 4, 717 11–12, 723 43, 724 5–6, 726a, 727 17–18, 729 13–19, 730 7–9, 731 5–7, 733 8–9, 734 7–9, 735 5, 735a, 743 5–6, 749 8–10, 756 27–28, 32–33, 760 5, 762 14, 768 14(?) 778 27–28, 33–34, 812 17, 813, 817 9–12, 841 42–43, 845 28–30, 849 41, 850 35–36, 855 5–7, 863 9–11, 864 13–19, 865 16–17, 872 41–43, 878 6, 881 8, 882 2–3, 884 8, 885 8, 890 22–23, 891 28–30, 911 33–40, 3051 5–9, 3056 9–10, 3062 95–96
 

Deutsche Zeitung. Wien: Simmon [u. a.] 1871‑1907. Tageszeitung. MBW 4.1: Rezension 3540     179 6–8, 180 26, 181 35–36, 267/1 6–9, *3019 10–11
 

Deutscher Novellenschatz. München: R. Oldenbourg Verlag↗ 1871‑1876. Hrsg. von Paul Heyse↗ und Hermann Kurz↗. 1884 fortgesetzt als Neuer Deutscher Novellenschatz     112 47–49, 146 37–38, 299 47, 682 25–29
 

*Deutsches Familienblatt. Eine Illustrirte Wochenschrift. Berlin: Verlag von J. H. Schorer↗ 1880‑1894. Titel ab 1883: «Schorers Familienblatt. Eine illustrirte Zeitschrift». Chefredakteur 1880‑1881: Julius Lohmeyer↗. Redakteur 1880‑1881: Adolf Frey↗. Ab 1886 jährlich 18 Nummern. In dieser Zeitschrift erschienen 1882‑1889 der Journaldruck von «Das Leiden eines Knaben»↗ (unter dem Titel: «Julian Boufflers. Das Leiden eines Kindes»), zwei kleine Prosatexte und zwei Gedichte Meyers (s. MSW 5/2, 485). MBW 4.3: Rezension 3588     436 7–9, 458 14–15, 534 4–6, 540 7, 604 3, 650 16–19, 653 14–15, 654, 656 22, 672 4–6, 676, 689 8, 700 7–9, 711 17, 34
 

Deutsches Museum. Zeitschrift für Literatur, Kunst und öffentliches Leben. Leipzig: F. A. Brockhaus↗ [u. a.] 1851‑1867. Hrsg. von Robert Prutz (1816‑1872) [u. a.]. Zunächst zweiwöchentliche Erscheinungsweise, ab 1853 Wochenschrift. MBW 4.3: Rezension 3577     19 22–24, 21 15
 

Dichterhalle → Deutsche Dichterhalle    
 

Didaskalia. Unterhaltungsblatt des Frankfurter Journals. Frankfurt a. M.: Heller und Rohm [u. a.] 1823‑1903. Wechselnde Untertitel. Belletristische Tagesbeilage zum «Frankfurter Journal». Haessel veröffentlichte in dieser Zeitschrift 1887 die erweiterte zweite Fassung seiner Erzählung «Der Eisgang»↗    
 

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

E

Elberfelder Zeitung. Vereinigte Allgemeine Zeitung und Provinzial-Zeitung nebst Elberfelder Kreisblatt. Elberfeld: Lucas 1834‑1905. Tageszeitung. MBW 4.5: Nicht ermittelte Rezension von «Die Versuchung des Pescara»↗ 1887    
 

Evangelisches Wochenblatt. Hrsg. von der Evangelischen Gesellschaft Zürich. Zürich: J. J. Ulrich 1860‑1909. In diesem Blatt erschien 1895 ein Gedicht Meyers als Insert eines Artikels und 1896 ein weiteres Gedicht (s. MSW 5/2, 486). MBW 4.1: Rezension von «Huttens letzte Tage»↗ 1872 (Zitat in MSW 8, 169) und Rezension 3523; MBW 4.2: Rezension von «Georg Jenatsch»↗ 1876 und Rezension 3550     27 7–8, 112 40–42, 135 44–46, 261 2–3, 432 13–16, 435 27–30
 

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

F

Familienblatt → Deutsches Familienblatt    
 

Frankfurter Museum → Deutsches Museum    
 

Frankfurter Zeitung und Handelsblatt. Frankfurt a. M.: Frankfurter Societäts-Druckerei 1856‑1943. 1856 gegründet unter dem Titel: «Frankfurter Geschäftsbericht». In der Folge diverse Namensänderungen, ab 1866 unter obigem Titel erschienen. Gründer, Besitzer und Herausgeber bis 1892: Leopold Sonnemann (1831‑1909). Tageszeitung mit verschiedenen Beilagen. MBW 4.4: Rezensionen 3600 und 3624     368 44–46, 525 7–9, 646 3–7, 647 14–15
 

Freie Presse → Neue Freie Presse    
 

*(Der) freie Rhätier. Bündnerische Volkszeitung und demokratisches Organ für die Ostschweiz. Chur: Florian Gengel↗ [u. a.] 1868‑1974. Besitzer, Verleger und Redaktor 1868‑1892: Florian Gengel↗. Tageszeitung mit verschiedenen Beilagen. MBW 4.2: Rezensionen 3554, 3559 und 3564 sowie Teilabdruck von «Georg Jenatsch»↗ 1877 in 47 Teilen     227 30–35, 242 40–44, 248 49–50
 

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

G

(Die) Gartenlaube. Illustrirtes Familienblatt. Leipzig [u. a.]: Verlag Ernst Keil↗ [u. a.] 1853‑1944. Hrsg. von Ernst Keil↗, Ernst Ziel↗, Adolf Kröner↗ [u. a.]. Monatsschrift. Eine der Zeitschriften, die zwischen Meyer und François Wille↗ ausgetauscht wurden. MBW 4.2: Rezension 3563     83 15–16, 85 18–20, 146 30–31, 269a, 270 3–4, 433 25, 831 9
 

Gazette de Lausanne et Journal suisse. Lausanne: Imprimerie Henri Vincent [u. a.] 1798‑1998. Hrsg. von der Société de la Gazette de Lausanne [u. a.]. 1798 gegründet unter dem Titel: «Peuple vaudois. Bulletin officiel». In der Folge diverse Namensänderungen, ab 1816 unter obigem Titel erschienen. Ab 1856 Tageszeitung mit verschiedenen Beilagen. MBW 4.1: Rezension der «Romanzen und Bilder»↗ 1870 (Teildruck MSW 6, 495) und Rezension 3529    172 38
 

*(Die) Gegenwart. Wochenschrift für Literatur, Kunst und öffentliches Leben. Berlin: Georg Stilke↗ [u. a.] 1872‑1931. 1872‑1881 herausgegeben von Paul Lindau↗, 1881‑1901 von Theophil Zolling↗. Eine der Zeitschriften, die zwischen Meyer und François Wille↗ ausgetauscht wurden. In dieser Zeitschrift erschienen 1873‑1886 ein offener Brief, zwei kleine Prosastücke und vier Gedichte Meyers (s. MSW 5/2, 487f.). MBW 4.1: Rezension der «Romanzen und Bilder»↗ 1872; MBW 4.2: Anzeige zu «Georg Jenatsch»↗ 1876 und Rezension 3552; MBW 4.3: Rezension 3585; MBW 4.4: Rezensionen 3602, 3618 und 3621     138 39–40, 50–51, 138/1 14–15, 167 21, 169 27, 174 53–54, 175 52–53, 196 9–10, 254 16–20, 255 6–12, 258 7–8, 516 2–3, 523 24–26, 530 15–17, 652 50–51, 653 26–27, 698 15–16, 855 20–21, 894 15–18
 

(Die) Gesellschaft. Realistische Wochenschrift für Litteratur, Kunst und öffentliches Leben. München [u. a.]: Conrad & Bettelheim [u. a.] 1885‑1902. Hrsg. von Michael Georg Conrad (1846‑1927), Karl Bleibtreu (1859‑1928) [u. a.]. Wechselnde Untertitel. Zunächst Wochenschrift, 1886‑1897 Monatsschrift, danach halbmonatliche Erscheinungsweise    
 

(Die) Grenzboten. Zeitschrift für Politik, Literatur und Kunst. Leipzig [u. a.]: Friedrich Ludwig Herbig [u. a.] 1841‑1922. Hrsg. von Gustav Freytag↗, Julian Schmidt↗ [u. a.]. Wechselnde Untertitel, ab 1871 unter obigem Titel erschienen. Erscheinungsweise teils wöchentlich, teils zweiwöchentlich. MBW 4.2: Rezension 3562; MBW 4.3: Rezension 3578; MBW 4.4: Rezensionen 3599, 3603 und 3614     267 8, 268 7–8, 450 5–6, 8–10, 451, 452 13, 453 6–9, 458 4–7, 690a, 691 5, 711 32
 

Grenzpost → Schweizer Grenzpost und Tagblatt der Stadt Basel    
 

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

H

Hamburgischer Correspondent. Morgen-Zeitung der Börsen-Halle. Hamburg: Verlag der Actien-Gesellschaft der Neuen Börsen-Halle 1710/1711‑1904. Gegründet unter dem Titel: «Schiffbecker Posthorn». In der Folge diverse Namensänderungen. Ab 1869 unter obigem Titel erschienen. Tageszeitung mit verschiedenen Beilagen. MBW 4.1: Rezension 3518     112 51–52
 

Heysescher Novellenschatz → Deutscher Novellenschatz    
 

Humoristischer Hausschatz für's deutsche Volk. Leipzig: R. Eckstein 1877‑1880? Hrsg. von Ernst Eckstein↗    297, 298 31–37, 299 30–31, 46–47, 300 39–42, 348 8–12, 18–19, 349/1, 3030, 3031, 3032
 

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

I

(L')Illustrazione Popolare. Giornale per le famiglie. Mailand: Fratelli Treves 1869‑1915. Hrsg. von E. Brunetti [u. a.]. Zunächst zweiwöchentliche Erscheinungsweise, ab 1872 Wochenschrift. In diesem Blatt erschien 1885 eine Übersetzung von «Gustav Adolf's Page»↗ ins Italienische     867 6–7, 869 11–12, 875, 877 7–8
 

Illustrirte Deutsche Zeitung → Deutsche Illustrirte Zeitung    
 

*Illustrirte Schweizer Zeitung. Zürich: Verlag J. A. Preuss↗ 1884. Erscheinungszeitraum: 5. April bis 5. Juli 1884. Hrsg. von J. A. Preuss↗. Wochenschrift. In dieser Zeitschrift erschien ein Gedicht Meyers (s. MSW 5/2, 489)     750 13, 755 4(?)
 

Illustrirte Zeitung → Leipziger Illustrirte Zeitung    
 

Illustrirter Kalender. Jahrbuch der Ereignisse, Bestrebungen und Fortschritte im Völkerleben und im Gebiete der Wissenschaften, Künste und Gewerbe. Leipzig: Verlagsbuchhandlung von J. J. Weber↗ 1846‑1881     287 5–6, 288 7–11, 28–29(?), 47–53, 290 12–13
 

Illustrirter Weihnachts-Catalog für den Deutschen Buchhandel. Systematisches Verzeichniss empfehlenswerther Bücher und Bilderwerke nebst literarischem Jahresbericht. Leipzig [u. a.]: E. A. Seemann Verlag↗ [u. a.] 1871‑1882. Titel 1878‑1879: «Illustrirter Weihnachts-Catalog für den deutschen Buchhandel und literarischer Jahresbericht». Titel ab 1880: «Illustrirter Weihnachts-Catalog für den deutschen Buchhandel und litterarischer Jahresbericht» MBW 4.1: Rezension 3531     260 21–26
 

Im neuen deutschen Reich → Im neuen Reich    
 

Im neuen Reich. Wochenschrift für das Leben des deutschen Volkes in Staat, Wissenschaft und Kunst. Leipzig: S. Hirzel Verlag↗ 1871‑1881. Hrsg. von Alfred Dove↗, Gustav Freytag↗ [u. a.]. MBW 4.2: Rezensionen 3546 und 3572; MBW 4.3: Rezension 3581     94 20, 100 9–11, 102 7–8, 105 38–39, 169 28, 175 53, 250 51, 252b, 253 6–9, 256 16–17, 302 22–24, 303 16–17, 427 6–7, 457 19–23, 458 4–7, 460 14–17, 471 3–6, 471a, 474 59–60
 

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

J

Jahrbuch der Deutschen Shakespeare-Gesellschaft. Berlin [u. a.]: Verlag von Georg Reimer [u. a.] 1865‑1924. Hrsg. durch Friedrich Bodenstedt (1819‑1892) [u. a.]     527 8–9
 

Journal de Genève national, politique et littéraire. Genf: Journal de Genève 1826‑1991. Gegründet unter dem Titel: «Journal de Genève des lettres, des arts et de l'industrie», in der Folge diverse Titeländerungen bis 1839. Chefredaktor 1849‑1885: Jacques Adert (1817‑1886); Chefredaktor 1885‑1904: Marc Debrit (1833‑1911). Ab 1850 Tageszeitung mit verschiedenen Beilagen. 1873 erschien in dieser Zeitschrift eine Rezension Meyers (s. MSW 5/2, 490) und 1886 eine Übersetzung von «Jürg Jenatsch»↗ ins Französische    156 50, 249 15–18, 900 16–18, 905 23–25
 

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

K

*Kieler Zeitung. Handels‑ und Schiffahrtsblatt. Die Morgenzeitung der Provinz Schleswig-Holstein. Kiel: Jensen 1864‑1936. Tageszeitung mit verschienen Beilagen. In diesem Blatt erschien 1874 ein Abdruck des «Amulet»↗. MBW 4.2: Rezension 3541     181a, 182 36–38, 183 47–50, 187 31–33, 189 48–49, 197 4–6, 198
 

Kölnische Zeitung. Mit Wirtschafts- und Handelsblatt. Köln: DuMont-Schauberg 1802‑1945. Hrsg. von Joseph DuMont (1811‑1861) [u. a.]. Chefredakteur 1855‑1884: Heinrich Kruse↗. Tageszeitung mit verschiedenen Beilagen. MBW 4.1: Rezension 3524     138 29–31, 139 17–18
 

Königlich privilegirte Berlinische Zeitung von Staats- und gelehrten Sachen. Berlin: Vossische Erben [u. a.] 1785‑1934. Gründung im frühen 17. oder 18. Jahrhundert. In der Folge diverse Titeländerungen. Ab 1785 unter obigem Titel erschienen. Inoffiziell auch «Vossische Zeitung» oder «Tante Voss» genannt. Tageszeitung. MBW 4.3: Rezension 3594; MBW 4.4: Rezension 3605     632 3–6, 711 36, 726 7–8, 843 18(?)
 

Königsberger Hartungsche Zeitung. Königsberg: Königsberger Hartungsche Zeitung und Verlagsdruckerei 1850‑1933. Auch «Hartungsche Zeitung» oder «Königsberger Zeitung». Tageszeitung mit verschiedenen Beilagen     254 11–12, 255 14–16
 

(Der) Kunstwart. Rundschau über alle Gebiete des Schönen. Dresden [u. a.]: Verlag Kunstwart [u. a.] 1887‑1932. Hrsg. von Ferdinand Avenarius↗ [u. a.]. Wechselnde Untertitel. Monatsschrift    
 

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

L

Leipziger Illustrirte Zeitung. Leipzig [u. a.] Verlagsbuchhandlung von J. J. Weber↗ 1843‑1944. Hrsg. von Johann Jakob Weber↗ [u. a.]. Anfangs wöchentliche, später vierzehntägliche Erscheinungsweise     287 6–13, 288 9–11, 21–22, 47–53, 289 11–12, 290 12–13
 

Leipziger Tageblatt und Anzeiger. Amtsblatt des Königlichen Amts- und Landgerichtes Leipzig und des Rathes und Polizeiamtes der Stadt Leipzig. Leipzig: E. Polz [u. a.] 1807‑1925. 1807 gegründet unter dem Titel «Leipzig. Ein Tageblatt für Einheimische und Auswärtige», in der Folge diverse Titeländerungen. Ab 1833 als Amtsblatt unter obigem Titel erschienen. Zeitweise mit Untertitel: «Amtsblatt des Königl. Bezirksgerichts und des Raths der Stadt Leipzig». Verschiedene Beilagen     514 6–8, 631 44–45, 900 6–8
 

Leipziger Zeitung. Amtsblatt des Königlichen Landgerichts und des Königlichen Amtsgerichts Leipzig sowie der Königlichen Amtshauptmannschaft Leipzig. Leipzig: Teubner [u. a.] 1810‑1918. Zeitweise amtliches Organ der sächsischen Regierung. Wechselnde Untertitel. Tageszeitung mit verschiedenen Beilagen. MBW 4.5: Rezension 3638    
 

Literarischer Merkur. Mittheilungen aus dem geistigen Leben der Gegenwart und Nachrichten für Bücherfreunde über empfehlenswerthe Neuigkeiten des In- und Auslandes. Berlin [u. a.]: Franz Neugebauer [u. a.] 1880‑1896. Titel 1882‑1892: Litterarischer Merkur. Untertitel ab 1881 geringfügig abweichend. Uneinheitliche Erscheinungsweise. MBW 4.3: Rezension 3589    
 

Literarisches Centralblatt für Deutschland. Leipzig: Georg Wigand↗ [u. a.] 1850‑1944. Hrsg. von Friedrich Zarncke↗ [u. a.]. Wochenschrift     427 6–7
 

*(Die) Literatur. Wochenschrift für das nationale Geistesleben der Gegenwart in Wissenschaft, Kunst und Gesellschaft. Leipzig: Richter & Harassowitz 1873‑1874. Hrsg. von Hermann Riotte↗ und Paul Wislicenus↗. Meyer und François Wille↗ waren Abonnenten dieser Zeitschrift, in welcher von Juli bis Dezember 1874 der Journaldruck von «Georg Jenatsch»↗ erschien (s. MSW 5, 491). MBW 4.1: Rezensionen 3530 und 3532; MBW 4.2: Rezension 3542     169 30, 171 5–7, 12–13, 16–17, 172 26, 173 2, 174 23–26, 30–34, 45–52, 53–54, 175 34–36, 51–55, 56, 176 29–35, 180 7–10, 181 30–36, 43–45, 46–47, 182 14–31, 183 55–56, 184 16–21, 23–26, 185 74–77, 186, 188 34–35, 37–39, 193 15, 194 5–7, 16–17, 195 22–24, 198a, 198b, 199 12–15, 200 11–15, 204 31–32, 227 31–32, 239 12–14, 242 9–11, 255 28–29, 3026 13–14
 

Literatur-Blatt → Wolfgang Menzels Literaturblatt    
 

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

M

*Magazin für die Literatur des Auslandes. Berlin [u. a.]: A. W. Hayn [u. a.] 1832‑1907. Titel ab 1881: «Das Magazin für die Literatur des In- und Auslandes. Organ des allgemeinen Deutschen Schriftstellerverbandes. Wochenschrift der Weltliteratur». Zeitweiliger Titel 1890‑1905: «Das Magazin für Litteratur». Hrsg. von Joseph Lehmann (1801‑1871) [u. a.]. Dieser machte das Blatt 1832 von einer Literaturbeilage der «Allgemeinen Preußischen Staats-Zeitung» zum selbständigen Magazin. Erscheinungsweise: bis 1861 3x wöchentlich, danach Wochenschrift. In dieser Zeitschrift erschienen 1882‑1884 ein Aufsatz, eine Rezension und drei Gedichte Meyers, der zeitweise Abonnent des Blattes war (s. MSW 5/2, 491f.). MBW 4.2: Rezension 3567; MBW 4.3: Rezension 3595; MBW 4.4: Rezension 3620     263 5–6, 264 8–9, 265 38–39, *3017 9–10, 647 24–25, 711 29
 

(Das) Magazin für die Literatur des In- und Auslandes → Magazin für die Literatur des Auslandes    
 

Magdeburgerin → Magdeburgische Zeitung    
 

Magdeburgische Zeitung. Anhalter Anzeiger. Magdeburg: Verlag der Faber'schen Buchdruckerei 1717‑1944. Diverse Titeländerungen, ab 1806 unter obigem Titel erschienen. Tageszeitung mit verschiedenen Beilagen. MBW 4.2: Rezension 3549     256 18
 

*Morgenblatt für gebildete Leser. Stuttgart und Tübingen: Verlag der J. G. Cotta'schen Buchhandlung↗ 1807‑1865. Titel bis 1837: «Morgenblatt für gebildete Stände». Zunächst tägliche Erscheinungsweise, danach Wochenschrift. Verschiedene Beilagen. In dieser Zeitschrift erschienen 1865 einige Gedichte Meyers (s. MSW 5/2, 492)     27 9–10, 29 35
 

Münchener Allgemeine Zeitung → Allgemeine Zeitung     711 35
 

(Das) Museum. Literarisch-belletristisches Unterhaltungsblatt der Neuen Frankfurter Presse. Frankfurt a. M.: Fleisch & Wohlfarth [u. a.] 1871‑1880. Untertitel anfänglich: «Belletristisches Beiblatt zur Frankfurter Presse». Untertitel 1874‑1877: «Belletristisches Beiblatt zur Neuen Frankfurter Presse». MBW 4.3: Rezension 3577     446 11–12
 

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

N

N. Z. Z. → Neue Zürcher-Zeitung    
 

Nathusius'sches Wochenblatt für Stadt und Land → Volksblatt für Stadt und Land zur Belehrung und Unterhaltung    
 

(Die) Nation. Wochenschrift für Politik, Volkswirtschaft und Literatur. Berlin: Hermann (in Kommission) 1883‑1907. Unregelmäßige Erscheinungsweise    
 

National-Zeitung. Berlin: Expedition der National-Zeitung 1848‑1938. Späterer Titel: «Nationalzeitung». Tageszeitung mit verschiedenen Beilagen. MBW 4.1: Rezension von «Huttens letzte Tage»↗ 1871 (abgedruckt in MBW 2, 214) und Rezension 3525     94 17, 99 24, 139 20–22, 140 25, 169 26, 254 15–16, 852 9–12
 

Neue Alpenpost. Special-Organ für Alpenkunde, Touristik, Balneologie, Hotellerie etc. Zürich: Orell Füßli & Co.↗ 1875‑1882. MBW 4.2: Rezensionen 3557 und 3569     257 3–4, 261 2–3, 262 4–5, *3015 5–6
 

Neue Freie Presse. Wien: Neue Freie Presse [u. a.] 1864‑1939. Tageszeitung mit verschiedenen Beilagen. Chefredakteure: Max Friedländer (1829‑1872), Michael Etienne (1827‑1879) [u. a.]. MBW 4.1: Rezensionen 3508, 3526 und 3536; MBW 4.2: Rezension 3556; MBW 4.4: Rezension 3597     93 12–13, 29–30, 94 4–5, 105 41–42, 134 41–43, 135 16, 138 39–40, 48–49, 138/1 13–14, 139 9, 140 12, 251a, 252 12–15, 254 13, 258 14–16, 258a, 260 37–38, 261 3–6, 262 6–7, 13–14, 263 7–8, 378 22–23, *3015 8–15, *3016 9–11, *3017 4–5, 392 13–14, 634 17–18, 638 5–8, 641 13–15, 655 51–53, 711 38, 828 43, 894 23
 

*Neue Monatshefte für Dichtkunst und Kritik. Berlin [u. a.]: Georg Stilke↗ [u. a.] 1875‑1877. Hrsg. von Oskar Blumenthal↗. In dieser Zeitschrift erschienen 1875 und 1876 sechs Gedichte Meyers (s. MSW 5, 493f.). MBW 4.2: Rezension 3561     248 47–48, 64, 263 3–5, 264 6–8, 265 38, 268 6–7, 293 58–62, *3017 10–11, 556
 

(Das) neue Reich → Im neuen Reich    
 

*Neue Zürcher-Zeitung. Zürich: Orell Füßli & Co.↗ [u. a.] 1780 bis heute. Gegründet 1870 unter dem Titel: «Zürcher Zeitung». Erscheint seit 1821 unter dem heutigen Titel. Redaktoren Emil Frey↗, Jakob Bächtold↗ [u. a.]. Tageszeitung. In diesem Blatt veröffentlichte Meyer 1873‑1897 einen Aufsatz, acht Gedichte, acht Rezensionen und fünf Nachrufe (s. MSW 5/2, 494‑496). MBW 4.1: Rezensionen 3502, 3512, 3521 und 3528. MBW 4.2: Rezensionen 3551, 3568 und 3571; MBW 4.3: Rezensionen 3574, 3587, 3590 und 3592; MBW 4.4: Rezensionen 3607 und 3615. In dieser Publikation erschienen regelmäßig Anzeigen diverser Verlage, die Neuerscheinungen Meyers ankündigten.     71 21–22, 89 8–11, 90 13–14, 130 20–21, 135 37, 41–42, 156 39–42, 172 37–38, 248 41, 249 8, 250 47, 254 9–10, 255 16–18, 265 16–17, 268 10–12, 270 4–5, 272 24–28, 287 4–6, 288 7–8, 11, 28–29(?), 290 15–16, 301 26–29, 302 20–21, 303 21–22, 348 6–7, 350 64–65, 350a, 351 8–9, 365 37–40, 368 20, 396 4–5, 416 26–27, 428 8–9, 433 5–15, 433a, 441 34–37, 533 31, 33–36, 611 19–21, 616 12–14, 625 9–11, 625a, 625b, 626 2, 628 23, 630 5–6, 711 5–8, 26, 717 9–10, 718, 720 6–11, 721 26–29, 722 4–5, 723 3–11, 724 2–3(?) 729 22–24, 731 7–8, 738 13, 742 7–9, 744 7, 746 11–12, 828 49, 829 24–25, 830 14–16, 831 5, 833 13, 841 18–20, 842 7–9, 843 13–14, 848 8, 849 19–21, 851 3–4, 878 6–8
 

*Neuer Deutscher Novellenschatz: München: R. Oldenbourg Verlag↗ 1884‑1887. Hrsg. von Paul Heyse↗ und Ludwig Laistner↗. In dieser Sammlung erschien 1886 ein Abdruck von «Gustav Adolf's Page»↗     679 12–17, 679/1, 681 5–6, 682, 699 4–5, 700 16–17, 888 4–5(?) 889 13–14, 897 7–11, 900
 

Neues Wiener Tagblatt. Wien: Steyrermühl [u. a.] 1867‑1945. 1867‑1886 herausgegeben von Moritz Szeps (1835‑1902). MBW 4.1: Rezension 3510 und weitere Rezension von «Huttens letzte Tage»↗ 1871     97 37–41, 98 1, 3, 274 22
 

Neujahrsblatt herausgegeben von der Feuerwerker-Gesellschaft in Zürich. Zürich: Artillerie-Kollegium: Komm. Beer 1806‑1849?    
 

Nord und Süd: Eine deutsche Monatsschrift. Berlin [u. a.]: Georg Stilke↗ [u. a.] 1877‑1920. 1877 gegründet und bis 1904 herausgegeben von Paul Lindau↗     852 4–7, 859 9–10, 905 14–21
 

Norddeutsche Allgemeine Zeitung. Berlin: Norddeutsche Buchdruckerei und Verlags-Anstalt 1861‑1945. Hervorgegangen aus der 1837 gegründeten «Leipziger Allgemeinen Zeitung», erschien 1918‑1945 unter dem Titel: «Deutsche Allgemeine Zeitung». Redakteur 1857‑1883 Eduard Brockhaus↗. Tageszeitung mit verschiedenen Beilagen.     94 18, 255 13–14, 711 37
 

Norddeutsches Protestantenblatt. Bremen 1868‑1941. 1868‑1882 herausgegeben von Carl Hermann Manchot (1839‑1909). Titel 1872‑1901: «Deutsches Protestantenblatt». MBW 4.1: Rezension 3516     113 15
 

Nürnberger Kreuzerblätter. Zur Unterhaltung für alle Stände. Nürnberg: Boß 1866‑1880. Untertitel bis 1867: «Volks- und Unterhaltungsblatt für Leser aller Stände». Hrsg. von Carl Boß und Emil Weller (1823‑1886). MBW 4.2: Rezension 3560     268 24–25
 

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

P

(The) Pall Mall Gazette. London: Richard Lambert 1865‑1923. Hrsg. von Frederick Greenwood (1830‑1909) [u. a.]. Abendzeitung    
 

Pilsener Zeitung. Deutsch-liberales Wochenblatt     267 9–10
 

(Die) Presse. Wien [u. a.]: Neue Wiener Presse Verlags-Gesellschaft [u. a.] 1848‑1896. Hrsg. von August Zang (1807‑1888) [u. a.]. Tageszeitung mit verschiedenen Beilagen. MBW 4.3: Rezension 3586     536 30–31
 

Preußische Jahrbücher. Berlin: Verlag Georg Reimer [u. a.] 1858‑1935. Hrsg. von Heinrich von Treitschke↗ [u. a.]. Monatsschrift. MBW 4.3: Rezension 3573; MBW 4.4: Rezension 3611     403 17, 433 18–21, 437 23–24, 439 5–7, 439a, 440 4–5, 761 11–12, 762 14, 780 21–22
 

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Q

Quellwasser fürs deutsche Haus. Illustriertes Volks- und Familienblatt. Leipzig [u. a.]: Wigand [u. a.] 1876‑1918. In dieser Zeitschrift erschien 1887 die erste gedruckte Fassung von Haessels Erzählung «Der Eisgang»↗    
 

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

R

Reform. Zeitstimmen aus der schweizerischen Kirche. Bern: Verlag der J. Dalp'schen Buchhandlung 1872‑1880. Ersetzte während dieses Zeitraums die Zeitschrift «Zeitstimmen aus der reformirten Kirche der Schweiz». Hrsg. von Heinrich Lang↗ und Albert Bitzius (1835‑1882). Zweiwöchentliche Erscheinungsweise. MBW 4.1: Rezension 3533     172 34
 

*Rheinische Zeitung. Köln [u. a.]: Rogmann [u. a.] 1863‑1874. Tageszeitung. In diesem Blatt erschien 1871 ein Gedicht Meyers als Insert einer Rezension (3513) von «Huttens letzte Tage» (s. MSW 5, 497). MBW 4.1: Rezension 3513 sowie Rezension von «Engelberg»↗ 1872     97 43–44
 

Rigaer Zeitung → Rigasche Zeitung    
 

Rigasche Zeitung. Riga: Müller 1812‑1919. Hrsg. von Paul Kerkovius (1868‑1940) [u. a.]. Tageszeitung mit verschiedenen Beilagen. MBW 4.3: Rezension von «Der Heilige»↗ 1880    441 49–50
 

Rundschau → Deutsche Rundschau    
 

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

S

(Der) Salon für Literatur, Kunst und Gesellschaft. Leipzig: A. H. Payne 1868‑1890. Hrsg. von Julius Rodenberg↗, Ernst Dohm (1819‑1883) [u. a.]. Monatsschrift     138 53–57
 

Saturday review: politics, literature, science and art. London: Saturday Review [u. a.] 1855‑1938     169 31
 

Schlesische Landeszeitung → Schlesische Presse    
 

Schlesische Presse. Breslau: Trewendt [u. a.] 1873‑1882. Zwischenzeitlicher Titel 1881‑1882: «Schlesische Presse und Breslauer Sonntagsblatt». Tageszeitung mit verschiedenen Beilagen     156 42–43, 254 11–12, 267/1 17–18, *3019 10–11
 

Schlesische Zeitung. Breslau: Verlag von Wilhelm Gottlieb Korn 1742‑1945. 1742 gegründet unter dem Titel: «Privilegierte Schlesische Staats-, Kriegs- und Friedenszeitung». Ab 1845 unter obigem Titel erschienen. Tageszeitung    
 

Schorers Familienblatt → Deutsches Familienblatt    
 

*Schwäbischer Merkur. Stuttgart: Elben 1785‑1941. Chefredakteur 1854‑1894: Otto Elben (1823‑1899). Die «Schwäbische Kronik» (1786‑1899) war anfangs eine Beilage des Merkurs und ging später darin auf. Sie bildete den zweiten Teil des Blattes und beinhaltete die lokalen Nachrichten. Unregelmäßige Erscheinungsweise, verschiedene Beilagen. In diesem Blatt erschienen 1871 zwei Gedichte Meyers (s. MSW 5/2, 498)    94 15, 3006 78
 

(Die) Schweiz. Illustrirte Zeitschrift für schweizerische Literatur, Kunst und Wissenschaft. Bern [u. a.]: Haller'sche Verlagsbuchhandlung↗ 1858‑1865? [u. a.]. Hrsg. von Ludwig Eckardt (1827‑1871) [u. a.]. Uneinheitliche Erscheinungsweise. MBW 4.1: Rezension 3503    
 

Schweizer Grenzpost und Tagblatt der Stadt Basel. Basel: J.G. Baur [u. a.] 1871‑1890. Zwischenzeitliche Titel 1887‑1888: «Basler Morgenzeitung» und «Schweizerische Morgenzeitung». Tageszeitung. MBW 4.2: Rezension des «Georg Jenatsch»↗ 1876 (abgedruckt in MBW 2, 215); MBW 4.4: Rezension 3626     911 27–32
 

*(Das) Schweizerhaus. Ein vaterländisches Taschenbuch auf das Jahr. Bern: Jent & Reinert 1872‑1878. Hrsg. unter Mitwirkung Schweizerischer Schriftsteller und Künstler. In dieser Publikation erschienen 1873‑1878 einige Gedichte Meyers (s. MSW 5/2, 498)     141 16–18, 156 50–51, 170 23–24
 

(The) Scottish Review. London [u. a.]: A. Gardner [u. a.] 1882‑1920. Vierteljahresschrift. MBW 4.4: Rezension 3612     780 20–22
 

Seemann'scher Weihnachtskatalog → Illustrirter Weihnachts-Catalog für den Deutschen Buchhandel    
 

St. Petersburger Zeitung. St. Petersburg: Gemeinnützige Partnerschaft St. Petersburgische Zeitung 1727‑1915. 1727 gegründet unter dem Titel «St. Petersburgische Zeitung». Ab 1852 unter obigem Titel erschienen. Hrsg. von Clemens Friedrich Meyer (1824‑1899) [u. a.]. Ab 1831 Tageszeitung. Verschiedene Beilagen. MBW 4.1: Rezension 3519     269 40–41
 

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

T

Tag(e)blatt → Tagblatt der Stadt Zürich     724 2–3
 

Tagblatt der Stadt Zürich und städtisches Amtsblatt. Zürich: Berichthaus [u. a.] 1837 bis heute. 1730 gegründet unter dem Titel: «Donnstags-Nachrichten von Zürich», in der Folge diverse Titeländerungen. Titel 1801‑1893: «Tagblatt der Stadt Zürich». Erscheint seit 1893 als Amtsblatt unter dem heutigen Titel. Wochenzeitung. In diesem Blatt erschienen regelmäßig Anzeigen diverser Verlage, die Neuerscheinungen Meyers ankündigten. MBW 4.1: Rezension 3501     90 14–15, 96 19–21, 140 32, 140/1, 333 10–12, 396 12–14, 430 62–64, 531 3–4, 533 4–6, 30, 33–36, 611 19–21, 616 12–14, 711 5–8, 718, 720 6–11, 722 4–5, 723 3–8, 11–12, 729 22–24, 731 7–8, 738 13, 828 49, 833 13
 

Tageblatt → Leipziger Tageblatt und Anzeiger    
 

Tante Voss → Königlich privilegirte Berlinische Zeitung von Staats- und gelehrten Sachen    
 

Theologischer Jahresbericht. Wiesbaden: Julius Riedner 1866‑1875. Unter Mitwirkung namhafter Theologen herausgegeben von Wilhelm Hauck     42 38–43
 

Theologisches Literaturblatt. Darmstadt [u. a.]: Verlag Eduard Zernin [u. a.] 1824‑1872. Beilage zur «Allgemeinen Kirchenzeitung». Hrsg. von Ernst Zimmermann (1786‑1832) [u. a.]     28 10, 29 7–8
 

Triester Zeitung: politisch-commerzielles Journal. Triest: Buchdruckerei des Oesterreichischen Lloyd 1851‑1918. Tageszeitung. Morgenausgabe ab 1886 unter dem Titel: «Triester Tagblatt». MBW 4.1: Rezension 3553     258 14, *3015 6–8
 

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

U

*Ueber Land und Meer. Allgemeine Illustrirte Zeitung. Stuttgart [u. a.]: Eduard Hallberger↗ [u. a.] 1858‑1923. Untertitel ab 1888: «Deutsche Illustrirte Zeitung». Hrsg. von Friedrich Wilhelm Hackländer (1816‑1877) [u. a.]. Wochenschrift mit verschiedenen Beilagen. In diesem Blatt erschienen 1891 bzw. 1895 zwei Gedichte Meyers, das 1895 abgedruckte als Facsimile (s. MSW 5/2, 500f.). MBW 4.1: Rezension 3506     76 15, 94 16, 97 43, 3031 16–21
 

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

V

Volksblatt für Stadt und Land zur Belehrung und Unterhaltung. Halle/Saale [u. a.]: Verlag Richard Mühlmann [u. a.] 1844‑1878. Hrsg. von Friedrich von Tippelskirch (1802‑1866), Philipp von Nathusius (1815‑1872) [u. a.]. Vorgänger der Allgemeinen konservativen Monatsschrift für das christliche Deutschland     28 10–13, 30 9–10
 

*Vom Fels zum Meer. Spemann's Illustrirte Zeitschrift für das Deutsche Haus. Stuttgart [u. a.]: W. Spemann↗ [u. a.] 1881‑1917. Hrsg. von Wilhelm Spemann↗ [u. a.]. Monatsschrift, ab 1893 halbmonatliche Erscheinungsweise. In dieser Zeitschrift erschienen 1881 zwei Gedichte Meyers (s. MSW 5/2, 501).     521 14–15, 524 7–8, 711 33, 850 36–38
 

Vossische Zeitung → Königlich privilegirte Berlinische Zeitung von Staats- und gelehrten Sachen    
 

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

W

*Westermanns Illustrierte Deutsche Monatshefte. Ein Familienbuch für das gesamte geistige Leben der Gegenwart. Braunschweig: George Westermann 1856‑1906. Titel z. T. geringfügig abweichend. Hrsg. von Friedrich Spielhagen↗ [u. a.]. 1906 aufgegangen in «Westermanns Monatshefte». In dieser Zeitschrift erschienen 1892 zwei Gedichte Meyers (s. MSW 5/2, 502)     440 8–9
 

Westminster Review. London: Baldwin, Cradock, and Joy [u. a.] 1824‑1914. Vierteljahresschrift     135 47–48
 

Wiener Abendpost → Wiener Zeitung    
 

Wiener Presse → Die Presse    
 

Wiener Tagblatt → Neues Wiener Tagblatt    
 

Wiener Zeitung. Wien: Kaiserlich-königliche Hof- und Staatsdruckerei [u. a.] 1703 bis heute. 1703 gegründet unter dem Titel: «Wienerisches Diarium». In der Folge diverse Titeländerungen. Erscheint seit 1857 unter dem heutigen Titel. Tageszeitung seit 1813. Die Abendausgabe hieß 1863‑1921 «Wiener Abendpost». MBW 4.1: Rezension 3539; MBW 4.2: Rezension 3565     179 6–9, 180 26, 181 35–36, 274 20–21, 275, 276 6–9
 

Wiener Deutsche Zeitung → Deutsche Zeitung    
 

*Wochenblatt des Bezirkes Meilen. Obligatorisches Publikationsorgan der rechtsufrigen Zürichsee-Gemeinden: Stäfa, Hombrechtikon, Oetweil, Männedorf, Meilen, Herrliberg, Erlenbach, Küsnacht und Zumikon. Stäfa: W. Wirz 1854‑1906. 1845 durch die «Lesegesellschaft Stäfa» begründet als «Wochenblatt vom Zürichsee». In der Folge diverse Titeländerungen. Ab 1854 unter obigem Titel erschienen. Erscheinungsweise: ab 1858 2x wöchentlich, ab 1894 3x wöchentlich. Beilage: «Anzeiger des Bezirkes Meilen. Samstagsbeilage zum Wochenblatt es Bezirkes Meilen». Stäfa: Gull 1864‑1884. Samstagsbeilage mit wechselnden Titeln. In diesem Blatt erschien 1878 ein Abdruck von «Der Schuß von der Kanzel»↗. MBW 4.1: Rezension 3520; MBW 4.2: 3547     252a, 253 10–13, 296 19–20, 299 28–29, 300 23–28, 31–32, 301 11–13
 

Wolfgang Menzels Literaturblatt. Stuttgart: Neff [u. a.] 1852‑1869. Bis 1851 unter dem Titel «Literatur-Blatt» kritische Beilage der Zeitschrift «Morgenblatt für gebildete Leser». Ab 1852 von Wolgang Menzel (1798‑1873) als eigenständiges Blatt veröffentlicht. MBW 4.1: Rezension 3504 (Teildruck MSW 6, 464f.)   
 

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Z

Zeitstimmen aus der reformirten Kirche der Schweiz. Winterthur [u. a.]: Druck und Verlag der Steiner'schen Buchhandlung [u. a.] 1859‑1883. Hrsg. unter Mitwirkung schweizerischer Theologen von Heinrich Lang↗ [u. a.]. Von 1872‑1880 wurde diese Zeitschrift ersetzt durch die bernische Zeitschrift «Reform». 1881‑1883 erschien eine «Neue Folge». Halbmonatliche bzw. zweiwöchentliche Erscheinungsweise. MBW 4.1: Rezension 3511     99 22
 

Zofinger Wochenblatt (seit 1833) oder Zofinger Tagblatt (seit 1846) oder Zofinger Tagblatt (seit 1873). Nicht autorisierter Abdruck von «Der Schuß von der Kanzel»↗ 1878 (s. MSW 11, 251)    296 18–19, 299 29–30, 3029
 

Zürcher Presse. Zürich: Schiller & Co. 1872‑1875. Tageszeitung. MBW 4.1: Rezensionen 3534 und 3537     176 21, 179 4–5, 4–5
 

Zürcher Tag(e)blatt → Tagblatt der Stadt Zürich    
 

*Zürcher Taschenbuch. Neue Folge. Zürich: Orell Füßli & Co.↗ 1878 bis heute. Hrsg. von einer Gesellschaft zürcherischer Geschichtsfreunde. In dieser Publikation erschienen 1878‑1883 die Novelle «Der Schuß von der Kanzel»↗ und zwei Aufsätze Meyers (s. MSW 5/2, 502)     268 15–16, 269 19–20, 272 32–33, 273 22–24, 274 9–10, 283 19–21, 284 14–15, 290 59–60, 290a, 291 10–13, 329 5–6, 364 6, 365 21–23, 27–28, *3018 38–39, 3021, 3022, 3023, 3024, 3025, 3026, 3027, 431 6–7, 437 13–19, 439 11, 448 4–5, 449 3–4, 473 3–4, 543 8–9, 576, 584 2–3, 584b, 585 2–3, 592, 629e, 630 5–6, 631 6–7
 

*Zürcherische Freitagszeitung. Zürich: Verlag David Bürkli [u. a.] 1674‑1914. Gegründet 1674 als «Ordinari Wochen-Zeitung», in der Folge diverse Titeländerungen. Ab 1853 unter obigen Titel erschienen. Hrsg. von Fritz Bürkli↗ [u. a.]. Auch als «Bürkli-Zeitung» bezeichnet. Verschiedene Beilagen. In diesem Blatt erschien 1897 ein Gedicht Meyers (s. MSW 5/2, 502f.). MBW 4.1: Rezension 3509 sowie Rezension des «Engelberg»↗ 1872 (abgedruckt in MBW 2, 215)     130 20–21, 131 26, 248 41–46, 250 47, 461 14–15